Unsere Autor:innen

Aykanat, Deniz
Autoren
Deniz Aykanat, geboren 1985, ist Tochter eines Türken und einer Oberpfälzerin und mit zwei Kulturen aufgewachsen. Als Redakteurin der Süddeutschen Zeitung wurde die Politikwissenschaftlerin u. a. durch ihre deutsch-türkische Erfolgskolumne »Die Isartürkin« bekannt. Die Geschichte ihrer Familie erzählt sie im gleichnamigen Buch, das im Frühjahr 2019 im Diana-Verlag erschienen ist. Die Autorin lebt mit Mann und Sohn in München und Regensburg.
Barber, Klaus
Autoren

Klaus Barber ist seit 15 Jahren beim SWR-Fernsehen Redakteur und Reporter, darüber hinaus arbeitet er als Seminarleiter in der journalistischen Ausbildung mit Schwerpunkt Text. Viele Jahre hat er Kabarettprogramme geschrieben und gespielt. Sein Sachbuch 007 IST AUF 17. BERÜHMTE ZAHLEN UND IHRE GESCHICHTEN erscheint bei Lübbe.

Baumstieger, Moritz
Autoren

Moritz Baumstieger, Jahrgang 1982, studierte Politik- und Islamwissenschaften und besuchte die Deutsche Journalistenschule. Anschließend arbeitete er als freier Autor für unter anderem für stern, NEON, Die Zeit, das SZ-Magazin, heute betreut er die Nahostberichterstattung der Süddeutschen Zeitung. Sein erstes Buch SÜLZE HILFT GEGEN ALLES AUSSER HEIMWEH ist 2012 bei Rowohlt erschienen und wird verfilmt.

Beck, Lilli
Autoren

Lilli Beck wurde 1950 in der Oberpfalz geboren. 1968 entdeckte eine Modelagentur sie in München. Erste Fotos in Paris, später Pirelli-Kühlerfigur. Nach der Geburt ihrer Tochter begann Lilli Beck, eigene Texte zu schreiben. Ihr aktueller Roman MEHR ALS TAUSEND WORTE ist 2019 bei Blanvalet erschienen.

www.lilli-beck.de

Behrendt, Michael
Autoren

Michael Behrendt, Jahrgang 1969, ist Leiter der Polizeiredaktion und Chefreporter der Berliner Morgenpost. In seinem Buch VERTUSCHT, VERRATEN, IM STICH GELASSEN, das im Piper Verlag erscheint, erzählt er von den kuriosesten und erschreckendsten Verbrechen, mit denen er in seiner 26jährigen Laufbahn konfrontiert wurde. 2019 erschien DIE ARABISCHE GEFAHR. WIE KRIMINELLE FAMILIENCLANS UNSERE SICHERHEIT BEDROHEN (Lübbe Verlag)

Benn, Amelie
Autoren

Amelie Benn entdeckte ihre Leidenschaft für Geschichten schon in der Grundschulzeit - sie las und schrieb zu jeder Tages- und Nachtzeit. Nach dem Studium der Germanistik und Anglistik in Tübingen und Newcastle-upon-Tyne war sie mehrere Jahre als Pressereferentin und Lektorin in verschiedenen Kinder- und Jugendbuchverlagen tätig. Heute lebt Amelie Benn mit ihrer Familie nahe Stuttgart und arbeitet freiberuflich als Autorin und Übersetzerin.

Berling, Carla
Autoren

Carla Berling, unverbesserliche Ostwestfälin mit rheinländischem Temperament, lebt in Köln, ist verheiratet und hat zwei Söhne. Bevor sie Bücher schrieb, arbeitete Carla Berling als Lokalreporterin und Pressefotografin für Tageszeitungen und Magazine. Sie tourt außerdem regelmäßig mit ihren Romanen durch große und kleine Städte.

www.carla-berling.de

Bienert, Magdalena
Autoren

Magdalena Bienert arbeitet als Journalistin, Sprecherin und Moderatorin unter anderem für den rbb-Hörfunk, Deutschlandfunk Nova und BR2. 2016 gewann sie mit dem Konzept für „Ein Mann für Mama" einen Podcastideen-Wettbewerb des BR. Ab 2017 wurde der Podcast vom BR produziert und in der Brigitte gefeatured, das gleichnamige Buch erschien 2019 bei Droemer. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Blase, Tina
Autoren

Tina Blase hat mehrere Jahre als Lektorin und Produktmanagerin bei verschiedenen Verlagen und Labels gearbeitet. 2013 wechselte die studierte Kulturwissenschaftlerin in die Freiberuflichkeit. Zu ihren ersten Veröffentlichungen im erzählenden Kinderbuch gehört die Reihe der „FC St. Pauli Rabauken“ (Verlag Friedrich Oetinger). Tina Blase ist Stipendiatin der Akademie für Kindermedien 20/21 und lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Blind, Sofia
Autoren

Sofia Blind lebt als Autorin, Literaturübersetzerin und Gärtnerin im Lahntal. Ihr erstes Buch, WÖRTER, DIE ES NICHT AUF HOCHDEUTSCH GIBT, ist im Juli 2019 bei DuMont erschienen; außerdem übersetzt sie literarische Sachbücher aus dem Englischen ins Deutsche, unter anderem die Werke von John Lewis-Stempel und Nigel Slater.

Blöchl, Bernhard
Autoren

Bernhard Blöchl ist Journalist und Autor und lebt in München. Sein Handwerk hat er an der Deutschen Journalistenschule (DJS) und bei der Süddeutschen Zeitung gelernt, für die er seit vielen Jahren arbeitet. Hier schreibt er vorrangig über Pop, Kultur und Freizeitthemen.  Sein Debütroman FÜR IMMER JULI erschien im MaroVerlag. 2017 neu bei Piper IM REGEN ERWARTET NIEMAND, DASS DIR DIE SONNE AUS DEM HINTERN SCHEINT.

Blume, Bob
Autoren
Der „Bildungsinfluencer“ Bob Blume ist Oberstudienrat am Windeck-Gymnasium in Bühl mit den Fächern Englisch, Deutsch und Geschichte. Neben seiner Arbeit als Lehrer betreibt er einen YouTube-Kanal und einen Blog, in dem er über die Herausforderungen des Referendariats, die Chancen der Digitalisierung und politische Themen schreibt. Als Kolumnist ist er außerdem für das deutsche Schulportal und weitere Online-Portale tätig.
Bottlinger, Andrea
Autoren

wurde 1985 in Karlsruhe geboren, hat Buchwissenschaft, Literaturwissenschaft und Ägyptologie in Mainz studiert und lebt inzwischen mit ihrem Mann und vier Katzen in Heilbronn. Sie schreibt seit Jahren erfolgreich im phantastischen Genre und hat unter anderem Romane bei Knaur und Klett-Cotta veröffentlicht. Sie war bereits mehrfach für den Deutschen Phantastik Preis nominiert. Ihr neuer Roman erscheint 2018 bei Aufbau.

Cedrino, Alexandra
Autoren

Alexandra Cedrino, geboren 1966 in München, stammt aus der Kunsthändlerfamilie Gurlitt. Sie wuchs zwischen Bildern und Büchern auf und lebt heute in Berlin. DIE GALERIE AM POTSDAMER PLATZ (HarperCollins, Februar 2020) ist ihr Debütroman.

Dibbern, Julia
Autoren

Julia Dibbern arbeitet als Journalistin und Autorin mit den Schwerpunkten Nachhaltigkeit und Familie. In ihren Sachbüchern und Vorträgen schlägt sie den Bogen zwischen beiden Themen. Sie lebt mit ihrer Familie vor den Toren Hamburgs.

www.juliadibbern.de

Diechler, Gabriele
Autoren

Gabriele Diechler, in Köln geboren, lebt und arbeitet im Salzkammergut. Nach vielen Jahren als Drehbuchautorin und Dramaturgin widmet sie sich nun hauptsächlich dem Roman und Jugendbuch. Zuletzt erschien bei Insel DIE ROSENINSEL.

Dirnagl, Ulrich
Autoren

Prof. Dr. Ulrich Dirnagl ist einer der führenden Neurowissenschaftler Deutschlands. An der Berliner Charité leitet er die Abteilung für Experimentele Neurologie. ICH GLAUB, MICH TRIFFT DER SCHLAG, sein erstes Buch für ein breites Publikum, ist bei Droemer erschienen.

Dudli, Sergio
Autoren

Sergio Dudli ist Schweizer, Werbetexter und Fußball-Nerd. Er hat Angst vor Horrorfilmen, hat es aber zum Glück gewagt, sein erstes Buch CREEPY CHRONICLES zu schreiben, ohne den Kopf zu verlieren.

CREEPY CHRONICLES 1 – Bloß nicht den Kopf verlieren! erscheint im Frühjahr als Spitzentitel bei dtv junior.

Durst-Benning, Petra
Autoren

Petra Durst-Benning ist eine der erfolgreichsten Unterhaltungsschrifstellerinnen im deutschsprachigen Raum. Außerdem feiert sie große Erfolge in den USA. Unter ihren Bestsellern waren u.a. DIE ZUCKERBÄCKERIN und DIE GLASBLÄSERIN. Mit ihrer fünfbändigen FOTOGRAFINNEN-SAGA stürmt sie aktuell die Bestsellerlisten.

www.durst-benning.de

Eisenhauer, Gregor
Autoren

Gregor Eisenhauer lebt als Journalist und Autor in Berlin und Würzburg. Er hat zahlreiche Bücher veröffentlicht, zuletzt ist von ihm erschienen: WIE WIR ALT WERDEN, OHNE ZU ALTERN bei DuMont.

Fajembola, Olaolu
Autoren

Olaolu Fajembola gründete zusammen mit Tebogo Nimindé-Dundadengar den erfolgreichen Onlineshop Tebalou, der Spielwaren für Kinder in einer diversen Gesellschaft anbietet. 2019 erhielten die beiden den Kreativpiloten-Preis der Bundesregierung. Sie sind wichtige Stimmen in der diversitätssensiblen und rassismuskritischen frühkindlichen Bildung und bieten Anti-Rassismus-Trainings an. Ihr Buch GIB MIR MAL DIE HAUTFARBE sprang 2021 direkt auf die Bestsellerliste. Olaolu Fajembola wurde im FOCUS als eine der 100 Frauen des Jahres 2021 gekürt.

Farah, Nuruddin
Autoren

Nuruddin Farah gilt als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Schriftsteller Afrikas und veröffentlichte unter anderem einen Romanzyklus über seine somalische Heimat, den er mit seinem 2013 erschienenen Roman GEKAPERT abschloss. Sein neuester Roman, IM NORDEN DER DÄMMERUNG erschien im Frühjar 2020.

Flammang, Sina
Autoren

Sina Flammang studierte an der HFF München Drehbuch und Creative Writing. Sie arbeitete im redaktionellen und dramaturgischen Bereich, u.a. als Regiehospitantin für die Münchener Kammerspiele und schreibt Drehbücher und Serienkonzepte. 2014 war sie für den Kinder-und Jugendbuchpreis der Stadt Oldenburg nominiert. Ihr Jugendbuchdebüt MÄDCHEN AUS PAPIER wurde von cbt veröffentlicht. Zuletzt ist das Buch zum Film DIE DREI !!! bei Kosmos erschienen.

Förg, Nicola
Autoren

Nicola Förg ist die Krimi Lady des Südens. Ihre Krimis sind regelmäßig auf der Spiegel Bestsellerliste vertreten. Neben bisher 21 Kriminalromanen erschien der Islandroman GLÜCK IST NICHTS FÜR FEIGLINGE und der Weihnachtsroman DAS WINTERWUNDER VON DUBLIN. Ihre Bücher wurden mehrfach für das Engagement im Tier- und Umweltschutz ausgezeichnet. Die gebürtige Oberallgäuerin lebt als Journalistin und Autorin mit Familie und viel Getier auf einem Hof in Prem am Lech. www.ponyhof-prem.de

Freidank, Julia
Autoren

Julia Freidank promovierte in einem historischen Fach. Ihr erfolgreiches Romandebüt DIE GAUKLERIN VON KALTENBERG (Ullstein) schaffte auf Anhieb den Sprung auf die Spiegel-Bestsellerliste. Ihr aktueller Roman DAS BRAUHAUS AN DER ISAR – Spiel des Schicksals ist 2019 bei Rowohlt Polaris erschienen. Sie lebt bei München.

www.juliafreidank.de

Gehrmann, Sebastian
Autoren

schrieb für das MAGAZIN der Frankfurter Rundschau und für die FR seine wöchentliche Kolumne "TEMPO 30" über das Älter- und Elternwerden. Sein erstes Buch STRESSTEST ist 2012 im Aufbau Verlag erschienen. Er lebt mit seiner Frau und Tochter in Frankfurt.

Girod, Anke
Autoren

Anke Girod ist Lehrerin und arbeitete als stellvertretende Schulleiterin, zudem war sie als systemischer Coach tätig. An der Universität Hamburg hatte sie einen Lehrauftrag im Bereich der konstruktiven Kommunikation. Sie liebt es, Kindern Mut zu machen, an sich zu glauben und ihren ganz eigenen Weg zu finden. Ihre Kinder- und Jugendbücher erscheinen bei cbj, Oetinger, Thienemann und Penguin Junior. Anke Girod lebt mit ihrer Familie in Hamburg. www.ankegirod.de

Glaser, Brigitte
Autoren

Brigitte Glaser lebt seit über 30 Jahren in Köln. Sie studierte Sozialpädagogik und war in der Jugendarbeit tätig. Bei Emons erschien eine erfolgreiche Krimiserie, bei Lübbe ihre Jugendbücher. Brigitte Glasers zeithistorischer Roman BÜHLERHÖHE (List) stürmte 2016 die SPIEGEL-Bestsellerliste. 2022 erschien ihr aktueller Erfolgsroman KAISERSTUHL.

www.brigitteglaser.de

Glubrecht, Sebastian
Autoren

Sebastian Glubrecht wurde 1976 Hannover geboren; für seine Arbeit als Journalist wurde er u.a. mit dem Theodor-Wolff-Preis ausgezeichnet. Neben Spiegel Online und dem Magazin der Süddeutschen Zeitung schreibt er mittlerweile auch für eine Frauenzeitschrift. Seine Bücher erscheinen bei Rowohlt und Piper, zuletzt HELDENSTELLUNG. Mit seiner Frau und seinen Kindern lebt er in München.

www.sebastianglubrecht.de

Göttlicher, Anette
Autoren

Anette Göttlicher ist Autorin, Journalistin und Fotografin. Ihr erster Roman WER IST EIGENTLICH PAUL? wurde auf Anhieb zum Bestseller, viele weitere folgten. Anette Göttlicher lebt in München.

www.anette-goettlicher.de

Grabolle, Andreas
Autoren

Andreas Grabolle ist Biologe, Klimaexperte, Wissenschaftsjournalist und Vegetarier. Er lebt in Berlin. Sein Buch KEIN FLEISCH MACHT GLÜCKLICH ist bei Goldmann erschienen.

www.kein-fleisch-macht-gluecklich.de/

Grädler, Iris
Autoren

Iris Grädler wurde 1963 in Halle, Westfalen geboren. Sie veröffentlichte Gedichte und Kurzgeschichten und hat mehrere Anthologien herausgegeben. Iris Grädler lebt in Swakopmund, Namibia. Ihre Romane MEER DES SCHWEIGENS (2015) und AM ENDE DES SCHMERZES (2016) erscheinen bei DuMont.

Gulden, Kerstin
Autoren

Kerstin Gulden hat in Tübingen, München und London Literatur, Philosophie und transnationale Kommunikation studiert. Seitdem war sie in London, München, Brüssel und Madrid tätig, unter anderem als Pressesprecherin und in der Kulturförderung. Mehrere Jahre war sie in der Jury des Literaturpreises der deutschen Wirtschaft. Ihr Jugendbuch FAIRPLAY, das mit dem Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Oldenburg ausgezeichnet wurde, erscheint bei Rowohlt. 

Hanika, Beate Teresa
Autoren

Beate Teresa Hanika, geboren 1976, ist Autorin und Fotografin. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Regensburg. Ihr erster Roman ROTKÄPPCHEN MUSS WEINEN (S.Fischer 2009) wurde u.a. mit dem Bayerischen Kunstförderpreis ausgezeichnet und für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert. Ihr erster Roman für Erwachsene DAS MARILLENMÄDCHEN erschien 2016 bei btb. Er wird gerade in mehrere Sprachen übersetzt.

Hielscher, Diane
Autoren

Diane Hielscher ist studierte Politologin, schrieb für ZEIT Online, ging auf Weltreise und moderierte beim Rundfunk Berlin Brandenburg, bei FluxFM sowie beim BR. 2014 wurde sie mit dem Deutschen Radiopreis als beste Moderatorin des Landes ausgezeichnet. Aktuell moderiert sie die Morgensendung auf Deutschlandfunk Nova.

Hildebrandt, Michelle
Autoren

Michelle Hildebrandt ist Fachärztin für Psychiatrie und arbeitet als Medizingutachterin in Hamburg. Das Gehirn hat sie immer schon fasziniert, und sie kann auf viele Jahre in der Gehirnforschung zurückblicken. In ihrem 2019 veröffentlichten Sachbuch NEURODIÄT (Riva) erklärt sie, wie das Gehirn den Appetit beeinflusst und welche Verhaltensstrategien helfen, um den Heißhunger zu bändigen. Ihr neues Buch erscheint im Hirzel Verlag.

Hullmann, Berit
Autoren

Berit Hullmann lebt mit ihrer Familie in Essen und ist dort als Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig. Ihr Debut DAS MÖHRCHEN-MASSAKER rund um die tragikkomischen Erlebnisse im ersten Jahr mit Baby erschien bei Blanvalet.

www.babyleaks.net/category/blog/

Hülshoff, Monika
Autoren

Monika Hülshoff  ist als Autorin und Realisateurin für diverse Kinderfilmformate tätig, u.a. für »Wissen macht Ah« und »Die Sendung mit dem Elefanten«, in deren Rahmen sie 2012 mit dem »Goldenen Spatz« ausgezeichnet wurde. Ihre Bilderbücher erscheinen bei Baumhaus, ihre Vorlesereihe bei Loewe. Sie hat zwei erwachsene Kinder und lebt als freie Autorin in Köln.

Hüttner, Marie
Autoren

Marie Hüttner, geb. 1989, lebt als freie Autorin in Berlin. Nach einem Psychologiestudium mit Stationen in Spanien und Peru arbeitet sie seit mehreren Jahren in der Hörbuch- und Serienentwicklung. Sie war Stipendiatin der Akademie für Kindermedien 20/21 und ist nominiert für den Berliner Kindertheaterpreis 2023. Wenn sie nicht schreibt, arbeitet sie als Therapeutin für Kinder mit LRS.

Käsbohrer, Thomas
Autoren

Nach dem abrupten Ende seiner beruflichen Karriere im Management beschloss Thomas Käsbohrer, seine Route zu ändern. Er bestieg sein kleines Segelboot LEVJE und ist seitdem auf dem Meer zuhause. Thomas Käsbohrer schreibt regelmäßig für Europas größte Segelzeitschrift YACHT, u.a. Reportagen über Italien, die Türkei und Norwegen. Seine Sachbücher DIE VERGESSENEN INSELN und AUF DEM MEER ZU HAUSE erscheinen im Penguin Verlag.

Kenneweg, Barbara
Autoren

Barbara Kenneweg, Jahrgang 1971, arbeitet seit 2002 als Autorin für Bühne und Hörfunk. Für ihre Kurzgeschichten wurde sie bereits mehrfach ausgezeichnet. Ihr erster Roman HAUS FÜR EINE PERSON erschien 2017 bei Ullstein. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Berlin.

 

Kleinschmidt, Judith-Ariane
Autoren

Judith Kleinschmidt war für verschiedene Film- und Theaterprojekte tätig. Trickfilm, Puppentheater, Spatzenkino – bald arbeitete sie ausschließlich für Kinder als Zielgruppe. Heute arbeitet sie als Autorin (und manchmal Illustratorin) für verschiedene Kindermedien. Ihr erstes Kinderbuch „Sofabanditen - Die verrückte Befreiung der Hühner“ erschien Anfang 2021 bei Beltz&Gelberg.
www.judith-ariane.de

Klönne, Gisa
Autoren

Gisa Klönne ist eine der beliebtesten Krimiautorinnen Deutschlands. Ihre sechs-bändige Krimi-Reihe um die Ermittlerin Judith Krieger wurde mehrfach übersetzt und aus-gezeichnet, u. a. mit dem Glauser-Preis. Der autobiografisch inspirierte Familienroman DAS LIED DER STARE NACH DEM FROST stand wochenlang auf der Spiegelbestsellerliste. Ihr aktueller Roman FÜR DIESEN SOMMER ist bei Kindler erschienen.

www.gisa-kloenne.de

Koch, Boris
Autoren

Boris Koch lebt als freier Autor in Leipzig. Zu seinen Buchveröffentlichungen gehören DIE DRACHENFLÜSTERER-SAGA und der Jugendkrimi FEUER IM BLUT. Seine Romane wurden mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Hansjörg-Martin-Preis und von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur.

www.boriskoch.de

Kokoska, Tanja
Autoren

Tanja Kokoska ist Redakteurin bei der Frankfurter Rundschau und verantwortlich für das Wochenend-Magazin FR7. Ihr Debütroman ALMUTH SPIELT AUSWÄRTS erschien 2013 bei Pendo.

König, Jochen
Autoren

Jochen König kam mit 20 Jahren nach Berlin. Raus aus der hessischen Kleinstadt, rauf auf die Tanzflächen der Hauptstadt. Er wurde Zivi, Student, Sozialpädagoge, prekär beschäftigter Selbstständiger, Arbeitnehmer, Arbeitsloser, Feminist. Dann kam Fritzi, seine Tochter. In seinem Buch FRITZI UND ICH (Herder, April 2013) erzählt er "Von der Angst eines Vaters, keine gute Mutter zu sein." Sein Sachbuch MAMA, PAPA, KIND? erschien 2015 bei Herder.

Kornbichler, Sabine
Autoren

Sabine Kornbichler, geboren 1957 in Wiesbaden, studierte in Hamburg Volkswirtschaftslehre und arbeitete dann in einer PR-Agentur. Mit ihrem Erstling KLARAS HAUS gelang ihr 2000 sofort der schriftstellerische Durchbruch. Seit Jahren hat sie sich mit ihren Krimis eine große Fangemeinde geschaffen. Ihr aktueller Krimi DER LETZTE GAST war ein Spiegel-Bestseller. Sabine Kornbichler lebt in der Nähe von München. www.sabine-kornbichler.de

Kostall, Dorit
Autoren

Dorit Kostall schrieb ihre ersten Geschichten auf der Reiseschreibmaschine ihres Vaters. 2011 erschien ihr Debütroman HOTEL BLAUES WUNDER unter dem Pseudonym Emilia Licht. Dorit Kostall lebt mit ihrer Familie in Dresden.

Kray, Sabine
Autoren

Sabine Kray lebt und arbeitet als Autorin und Übersetzerin in Berlin. Ihr Debütroman DIAMANTEN EDDIE ist 2014 bei der Frankfurter Verlagsanstalt verlegt worden. Ihre erste Romanübersetzung aus dem Amerikanischen erschien 2017 beim Aufbau Verlag. Der Essay FREIHEIT VON DER PILLE - Eine Unabhängigkeitserklärung (Tempo, 2017) ist Sabine Krays erstes Sachbuch.

Kremser, Jessica
Autoren

Jessica Kremser wuchs am Chiemsee auf. Heute lebt sie in München, wo sie als Redakteurin für verschiedene Zeitschriften schreibt. Mit FRAU MAIER FISCHT IM TRÜBEN gab sie ihr Debüt als Autorin. Die erfolgreichen Folgebände erscheinen ebenfalls beim Pendragon Verlag.

Laban, Barbara
Autoren

Barbara Laban studierte Sinologie und Japanologie in München, London und Taipei. Ihr Kinderbuchdebüt „Im Zeichen des Mondfests“ wurde 2012 mit dem Goldenen Pick ausgezeichnet. Seitdem schreibt sie auch Jugendbücher und Krimis für Erwachsene. Barbara Laban lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Töchtern in London.

Lemanzcyk, Iris
Autoren

Iris Lemanczyk ist Kinder- und Jugendbuchautorin sowie Journalistin. Sie reist leidenschaftlich gerne, recherchiert vor Ort und bringt jedes Mal neue Geschichten mit nach Hause. In Schreibwerkstätten kitzelt sie die Fantasie von Kindern und Erwachsenen.

www.irislemanczyk.de

Lück, Anne
Autoren

Anne Lück schreibt schon, so lange sie denken kann. Im Kindergarten wurden ihre Geschichten zum Mittagsschlaf erzählt, als Jugendliche folgten die ersten, kurzen Romane. 2017 gewann sie einen Schreibwettbewerb und wurde daraufhin mit ihrer Liebesgeschichte "Von der Wahrscheinlichkeit, zwei Leben zu retten" im Arena-Verlag veröffentlicht. Ihr New Adult Liebesroman „This is our Show“ erschien 2021 bei Droemer Knaur.

Mamczak, Sascha
Autoren

Sascha Mamczak, Jahrgang 1970, seit vielen Jahren Autor, Lektor und Herausgeber in München, studierte Politische Wissenschaft, Volkswirtschaftslehre und Öffentliches Recht in München und Edinburgh. Er hat das Buch „Die Zukunft – Eine Einführung“ geschrieben und hält regelmäßig Vorträge zu Zukunftsthemen.

Maral, Adnan
Autoren

Adnan Maral, geboren 1968 in der Türkei, lebt seit 40 Jahren in Deutschland und besitzt bis heute keinen deutschen Pass - im Gegensatz zu seinen drei in Deutschland geborenen Kindern. Maral ist Schauspieler, einer der Stars aus Türkisch für Anfänger und Kulturbotschafter im deutsch-türkischen Dialog. Sein Buch ADNAN FÜR ANFÄNGER: MEIN DEUTSCHLAND HEIßT ALMANYA erschien bei Blanvalet; sein neues Buch, der Roman SUPER UNKÜHL, ALTER, erschien im Herbst 2015 bei cbj. Er lebt mit seiner Familie bei München.

 

Martin, Andrea
Autoren

Andrea Martin hatte schon als Kind den Verdacht, dass hinter den Dingen viel mehr steckt, als allgemein behauptet wird. Sie wuchs in den USA, Österreich und Deutschland auf. Nach einer Ausbildung zur Grafikerin gründete sie eine Fachagentur für Medizin, wo sie als Art Director arbeitet. DIE GEHEIMNISSE VON OAKSEND ist ihr Kinderbuchdebüt.

Mellina, Dori
Autoren

Dori Mellina, gebürtige Italienerin, ist aufgewachsen in der Nähe des Gardasees und lebt seit vielen Jahren in Süddeutschland, wo sie in der Werbebranche arbeitet. Dori Mellina hat eine Tochter. Ihr erster Roman DOLCE VITA FÜR FORTGESCHRITTENE erschien 2017 bei btb.

Metzenthin, Melanie
Autoren

Melanie Metzenthin ist promovierte Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie. Neben ihrer Tätigkeit als Ärztin hat sie bislang mehrere Romane veröffentlicht, von denen der bislang erfolgreichste DIE SÜNDHEILERIN (Piper) war, der es auf verschiedene Bestsellerlisten schaffte. Unter Pseudonym veröffenlicht sie sowohl Thriller, in denen sie auf ihre Erfahrungen mit Psychopathen zurückgreift, als auch Sachbücher (Rowohlt).

www.macamra.de

Meyer, Clemens
Autoren

Clemens Meyer gewann für seinen Debütroman ALS WIR TRÄUMTEN zahlreiche Preise, darunter den Mara-Cassens-Preis (2006). Die Verfilmung hatte 2015 auf der Berlinale Premiere und war im Wettbewerb nominiert. Für seine Erzählungen DIE NACHT, DIE LICHTER erhielt er den Preis der Leipziger Buchmesse. Weitere Titel: GEWALTEN (2010),  IM STEIN (2013) und DIE STILLEN TRABANTEN (2017).

www.meyer-clemens.de

Millman, Christine
Autoren

Christine Millman entdeckte bereits als Teenager die Liebe zu Büchern und dem Erfinden von fantastischen Geschichten. Ihre Jugend- und Fantasyromane veröffentlicht sie in Eigenregie. Unter dem Pseudonym Monica Mills schreibt sie außerdem sinnliche Liebesromane.

 

www.ChristineMillmann.de

Müller, Iris
Autoren

Iris Müller wurde 1971 in Mannheim geboren. Sie studierte in Heidelberg Germanistik, Philosophie und Politikwissenschaften und promovierte anschließend an der Yale University. Heute lebt sie mit ihrem Lebensgefährten und zwei Schäferhündinnen in Salerno, wo sie für die University of Maryland (Europe) mittelalterliche Geschichte unterrichtet. Ihr Krimidebüt LICHTERTOD erschien 2016 im Goldmann Verlag.

Müller, Jochen
Autoren

Jochen Müller wurde 1976 in Kassel geboren. Nach dem Biologiestudium promovierte er in medizinischen Wissenschaften in Berlin. 2011 war er mit seinem besten Freund Peer Bergholter auf Weltreise. Aus einem während der Reise verfassten Blog entstand das bei Knaur erschienene Buch MITTENDURCH STATT DRÜBER WEG. 2016 ist bei Droemer sein zusammen mit Professor Dr. Ulrich Dirnagl verfasstes Buch ICH GLAUB', MICH TRIFFT DER SCHLAG erschienen.

Nadolny, Sten
Autoren

Sten Nadolny ist Preisträger vieler literarischer Preise im In- und Ausland. DIE ENTDECKUNG DER LANGSAMKEIT brachte ihm Weltruhm und millionenfache Verkäufe. Seine Bücher wurden in alle Weltsprachen übersetzt. Sein neuer Roman DAS GLÜCK DES ZAUBERERS erschien im Herbst 2017. Er lebt in Berlin.

Neuhaus, Nele
Autoren

Nele Neuhaus ist die aktuell erfolgreichste deutsche Krimiautorin. Mit SCHNEEWITTCHEN MUSS STERBEN, BÖSER WOLF und MUTTERTAG stürmte sie die Bestsellerlisten. Ihr Werk wird derzeit in mehr als zwanzig Sprachen übersetzt. Die spannenden Romane von Nele Neuhaus spielen im Taunus, wo die Autorin auch lebt. Mit ELENA-EIN LEBEN FÜR PFERDE und CHARLOTTES TRAUMPFERD hat sie außerdem zwei erfolgreiche Jugendserien geschaffen. www.neleneuhaus.de

Nikolai, Maria
Autoren
Maria Nikolai gelang mit der Trilogie DIE SCHOKOLADENVILLA auf Anhieb der Sprung in die Spiegel-Bestsellerliste. Im Oktober erscheint mit TÖCHTER DES GLÜCKS der zweite Band der Bodensee-Saga. Die Bücher der Autorin, die im süddeutschen Raum lebt, wurden bisher in sieben Sprachen übersetzt.
Nimindé-Dundadengar, Tebogo
Autoren

Tebogo Nimindé-Dundadengar gründete zusammen mit Olaolu Fajembola den erfolgreichen Onlineshop Tebalou, der Spielwaren für Kinder in einer diversen Gesellschaft anbietet. 2019 erhielten die beiden den Kreativpiloten-Preis der Bundesregierung. Sie sind wichtige Stimmen in der diversitätssensiblen und rassismuskritischen frühkindlichen Bildung und bieten Anti-Rassismus-Trainings für Erwachsene an. Ihr Buch GIB MIR MAL DIE HAUTFARBE sprang 2021 direkt auf die Bestsellerliste. 

Nussbaum, Cordula
Autoren

Cordula Nussbaums Ziel ist es, anderen das Berufsleben leichter zu machen. Die langjährige Wirtschaftsjournalistin ist ausgebildeter Coach, mehrfache Buch- und Bestseller-Autorin und gefragte Expertin in den Medien. In Business-Coachings offenbart sie, wie wir Hürden im Job-Alltag nicht nur überwinden, sondern einreißen können. Sie wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. als „Trainerin des Jahres“ und "Top-Coach 2016". 

www.kreative-chaoten.com

Oswald, Georg M.
Autoren

Georg M. Oswald wurde 1963 in München geboren. Mit seinem Roman ALLES WAS ZÄHLT gelang ihm auch international der Durchbruch. Für sein literarisches Werk wurde Georg M. Oswald mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. UNTER FEINDEN wurde von Lars Becker verfilmt. 2020 erschien sein neuer Roman VORLEBEN bei Piper.

Parkos, Max
Autoren

Max Parkos studiert Wirtschaft und Computeranimation in Wien. Mit seinem Debüt, dem Comicroman „Mätsch“, möchte er Kinder zum Lesen und Zeichnen begeistern. „Mätsch“ erscheint beim Coppenrath Verlag.  

Pfeiffer, Boris
Autoren

Boris Pfeiffer arbeitete als Regieassistent und Regisseur an Theatern in Deutschland und der Schweiz. Bis heute verfasste er über 100 Kinder- und Jugendbücher sowie Erwachsenenkrimis, Theaterstücke, Hörspiele und Musicals. Boris Pfeiffer schrieb über siebzig Bände der Kult-Reihe "Die drei ??? Kids". Sein neuestes Werk, die vierbändige Saga für junge Leserinnen und Leser „Survivors“, erscheint bei HarperCollins/ Schneiderbuch. Seine Bücher erreichten weltweit eine Millionenauflage und wurden in bislang elf Sprachen übersetzt.

Poetter, Corinna
Autoren

Corinna C. Poetter ist studierte Germanistin und Filmwissenschaftlerin, ihren Master of Arts hat sie in Neuseeland erhalten und ist doch wieder nach Deutschland zurückgekommen. Sie arbeitet seitdem im Film- und Fernsehgeschäft, Fiktional und Dokumentarisch als Autorin und Producer. Ihr Debütroman für Kinder, JUKLI, wurde 2020 mit dem Magellan-Preis im Rahmen der Akademie für Kindermedien ausgezeichnet. Sie lebt mit ihrer Familie in Bonn.

Pokahr, Katrin
Autoren
Katrin Pokahr ist freie Autorin und Journalistin, sie arbeitet unter anderem für den Westdeutschen Rundfunk (WDR) und schreibt Unternehmensbiografien. Mit einer Mitmach-Lesung für Vorschulkinder aus ihrem ersten Buch „Ich komm bald in die Schule“ war sie schon in vielen Kindertagesstätten zu Gast. Ihre Vorlesereihe „Ferdi und Flo" erscheint bei Boje. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Köln.
Pützer, Tobias
Autoren
Tobias Pützer schrieb seine ersten Zeilen als Nachtleben-Reporter für das längst ausgestorbene Stadtmagazin PRINZ. Er arbeitete für Tageszeitungen und Lifestyle-Magazine als Autor und betreute diverse Kundenmagazine als Chefredakteur. Heute ist er als Creative Director bei einer Münchner Kommunikationsagentur, konzipiert Fernsehsendungen und schreibt Kinderbücher. Sein Debüt GUTE NACHT, OPA SCHLAU! erscheint bei dtv (September 2022).
Radinger, Elli H.
Autoren

Elli H. Radinger lebt als Autorin und Fachjournalistin in Wetzlar. Die ehemalige Rechtsanwältin gab ihren Beruf auf, um sich ganz ihrer Liebe zu Tieren zu widmen. Seit 1990 beobachtet sie wilde Wölfe im Yellowstone-Nationalpark. Ihre Begegnungen mit den Tieren und ihre Erlebnisse in der Wildnis verarbeitete sie in zahlreichen Büchern. Ihre Bestseller DIE WEISHEIT DER WÖLFE und DIE WEISHEIT ALTER HUNDE erscheinen im Ludwig Verlag. 

www.elli-radinger.de

Ramadan, Dunja
Autoren

Dunja Ramadan hat in München Judaistik, Arabistik und Islamwissenschaft studiert, bevor sie die Kompaktklasse der Deutschen Journalistenschule besucht hat. Heute ist sie Redakteurin in der Außenpolitik der SZ. Bei Duden erschien ihr Buch KHALID UND DAS WILDE SPRACHPFERD.

Ramadan, Ortwin
Autoren

Ortwin Ramadan lebt am Ammersee und arbeitet seit seinem Politik- und Ethnologiestudium als Drehbuchautor und freier Autor. 2018 erhielt er für GLÜCK IST WAS FÜR ANFÄNGER den Hansjörg-Martin-Preis. Seine Kinder- und Jugendbücher erscheinen bei Carlsen und Coppenrath, seine aktuelle Hamburg-Krimireihe wird von Atrium veröffentlicht. 

Reichardt, Uta
Autoren

Uta Reichardt studierte osteuropäische Geschichte und Politikwissenschaften und verbrachte mehrere Monate in Sankt Petersburg. 2012 gewann sie einen Wettbewerb für Nachwuchsautoren bei Bastei Lübbe, ein Jahr später wurde ihr erstes Kinderbuch „Verflixt und zugeMÄHt“ veröffentlicht. Ihr Jugendroman „Im Wolfsland“ ist im Fabulus Verlag erschienen. Sie lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Stuttgart.

www.uta-reichardt.de

Riebe, Brigitte
Autoren

Brigitte Riebe ist promovierte Historikerin und lebt als Schriftstellerin in München. Schwerpunkt ihrer Arbeit ist der historische Roman, doch ihre Leidenschaft gilt auch dem Jugendbuch und der Spannung. Ihre Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt. Ihre mehrbändige Reihe DIE SCHWESTERN VOM KU’DAMM erscheint bei Wunderlich.

https://www.brigitte-riebe.com

Rikl, Claudia
Autoren

Claudia Rikl, geboren 1972, wuchs in Naumburg auf. Sie studierte Jura und Literaturwissenschaften und lebt mit ihrer Familie in Leipzig. Ihre Kriminalromane erscheinen bei Kindler, zuletzt DER STUMME BRUDER.

Roehler, Oskar
Autoren
Oskar Roehler, geboren 1959, ist einer der renommiertesten deutschen Drehbuchautoren und Regisseure. Sein Film DIE UNBERÜHRBARE über seine Mutter Gisela Elsner wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Mit dem Roman HERKUNFT legte Oskar Roehler 2011 sein vielbeachtetes literarisches Debüt vor. Im Frühjahr 2020 erschien bei Ullstein sein aktueller Roman DER MANGEL. Oskar Roehler ist verheiratet und lebt in Berlin.
Foto © Nadine Fraczkowski für INTERVIEW
Sahm, Nina
Autoren

Nina Sahm arbeitet als freie Journalistin, Texterin und Autorin. Davor war sie als Dramaturgin am Theater der Stadt Aalen und am Stadttheater Gießen engagiert. 2012 war sie Stipendiatin der Jürgen-Ponto-Stiftung. Ihr Romandebüt DAS LETZTE POLAROID wurde 2014 im Blumenbar Verlag veröffentlicht. Ihr aktueller Roman DIE TAGE MIT BUMERANG erscheint bei hanserblau.

www.ninasahm.de

Sauer, Beate
Autoren

Seit ihrem 2005 erschienenen und für den Friedrich-Glauser-Preis nominierten Besteller DIE BUCHMALERIN begeistert Beate Sauer eine riesige Fangemeinde. Sie schreibt – teilweise unter Pseudonym – historische Romane und Kriminalromane. Ihre Reihe um die viktorianische Detektivin Victoria Bredon wurde in mehrere Sprachen übersetzt. Ihr aktueller Kriminalroman GOLDJUNGE (unter dem Namen Paula Bach) ist im Ullstein Verlag erschienen. www.beate-sauer.de

Schacht, Andrea
Autoren

Ihre historischen Romane um die scharfzüngige Kölner Begine Almut Bossart gewannen auf Anhieb die Herzen von Lesern und Buchhändlern. Mit DIE ELFTE JUNGFRAU kletterte Andrea Schacht erstmals auf die Spiegel-Bestsellerliste, die sie seither mit schöner Regelmäßigkeit immer neu eroberte. Andrea Schacht starb nach schwerer Krankheit im Oktober 2017.

www.andrea-schacht.de

Schaeben, Holger
Autoren

Holger Schaeben wuchs in Düsseldorf auf und studierte in Köln an der Westdeutschen Akademie für Kommunikation. Seit 1996 ist er als freier Autor und Ghostwriter tätig. Er verfasst Prosa und Sachtexte, aber auch Glossen. Eine Vorliebe entwickelte er für das erzählerische Sachbuch. Bei Theiss erschienen ist AM NACHMITTAG KOMMT DER FÜHRER. Schicksalsjahr 1938. Schaeben lebt mit Ehefrau und Sohn in Salzburg.

Schaper, Fam
Autoren

Fam Schapers Leben sind Texte. Nach dem Schulabschluss arbeitete sie als Journalistin und volontierte neben ihrem Studium bei einer Zeitung. Vor allem ihre eigenen Geschichten lassen sie seit ihrer Kindheit nicht los. Sie verlässt das Haus nie ohne ein Notizbuch, da ihre Figuren meist in Tagträumen auf sie warten. Ihr Debüt LIEBE IST EIN STÖRRISCHES GEWÄCHS erschien Anfang 2021 (Carlsen), ihre neue Reihe, Catching up with the Carters, startet im Sommer 2022 (Harper).

Schickling, Katarina
Autoren

Katarina Schickling arbeitet seit über 20 Jahren als Fernsehjournalistin und Dokumentarfilmerin. Sie beschäftigt sich schon lange kritisch mit der Lebensmittelindustrie und den Mythen rund um „gesunde Ernährung“. Sie ist Redaktionsleiterin der ARD-Reihe „Lebensmittelcheck mit Tim Mälzer“. Ihre Sachbücher ABER BITTE MIT BUTTER und BESSER EINKAUFEN erscheinen bei Herder, DER KONSUMKOMPASS und ihr aktueller Titel DIE 100 BESTEN ECO HACKS bei Mosaik.

Schier, Petra
Autoren

Petra Schier wurde 1978 in Groß-Gerau geboren und lebt mit ihrem Mann in der Eifel. Sie studierte Geschichte und Literatur und arbeitet seit 2003 als freie Autorin. Ihre historischen Krimis um die gewitzte Apothekerin Adelina sowie alle weiteren historischen Romane aus ihrer Feder erscheinen im Rowohlt Verlag, ihre Weihnachtsromane bei Rütten & Loening und Mira.

www.petra-schier.de

Schmitz, Florian
Autoren

Florian Schmitz koordinierte nach dem Studium das Kulturprogramm des Bundesbehindertenbeauftragten und war freiberuflich tätig im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit . Seit 2013 ist er freier Autor und Griechenlandkorrespondent u.a. für den deutschsprachigen Hörfunk. 2017 erschien im RIVA Verlag sein Sachbuch ERZÄHL MIR VON DEUTSCHLAND, SOUMAR. Er lebt in Thessaloniki und Berlin.

Schnitzler, Katja
Autoren

Katja Schnitzler betreut als freie Journalistin für Süddeutsche.de das Ressort Reise und schreibt als Kolumnistin über das Thema Erziehung. Ihre Sachbücher erscheinen bei S.Fischer und Bastei Lübbe. Katja Schnitzler lebt mit ihrer Familie bei München.

Schreuder, Benjamin
Autoren
Benjamin Schreuder ist Absolvent der Filmakademie Baden-Württemberg im Bereich Drehbuch. Aus seiner Feder stammen die Graphic Novels "Jakob" und "Steam Noir: Das Kupferherz, Bd. 1". Für seine Arbeiten gewann er den Sondermann Preis sowie den Didacta Award. Aktuell schreibt er Hörspiele für Tessloff und Sony, Detektivgeschichten für Kinder und Bücher für die WAS IST WAS-Reihe. Außerdem entwickelt er Konzepte für tiptoi Lernspiel.
Schröder, Martin
Autoren

Martin Schröder, geboren 1981, ist Professor für Soziologie an der Universität Marburg. Einer breiten Öffentlichkeit wurde er durch Auftritte in den Tagesthemen, Stern TV oder RTL News bekannt. Er schreibt regelmäßig für Der Spiegel und FAZ. 2020 erschien sein Buch "Wann sind wir wirklich zufrieden“ (C. Bertelsmann).

Schwarz, Petra
Autoren

Petra Schwarz, in München geboren und aufgewachsen, hat schon als Kind Geschichten geschrieben und sie selbst zu Büchern gebunden. Sie studierte Kommunikations-wirtschaft und war später mit Schwerpunkt Text im Bereich Marketing und Werbung tätig. Mit ihrem Jugendroman SCHWANENGRAB gab sie ihr Debüt als Autorin. Ihr Folgeroman SOMMERPEST erschien ebenfalls bei dtv. Petra Schwarz lebt mit ihrer Familie in der Nähe von München.

Schweizer, Lotte
Autoren
Lotte Schweizer arbeitete lange in einem richtigen Büro mit Kaffeemaschine und Aktenordnern. Weil sie aber viel lieber Abenteuer erlebt, klappte sie den Aktendeckel zu und reiste um die Welt. Seit ihrer Rückkehr darf sie Kinderbücher schreiben und sich jeden Tag vom Schreibtisch aus in neue Abenteuer stürzen. Im August 2022 erscheint ihr Debüt bei dtv junior.
www.lotteschweizer.de
Senftleben, Ralf
Autoren
Ralf Senftleben denkt den lieben, langen Tag über das Leben nach. Und wie man die eigene Zukunft noch wirksamer gestalten und dabei jede Menge Spaß haben kann. Seit 20 Jahren formuliert er seine Gedanken im Internet unter www.zeitzuleben.de. Sein erstes Buch ENTDECKE DEINE WILLENSKRAFT ist bei Gräfe und Unzer erschienen.
Singlefrau
Autoren

Die Singlefrau wurde 1978 geboren und ist längst in dem Alter, in dem andere heiraten, Kinder kriegen und aufs Land ziehen. Ihr Debüt MEIN BETT IST HALBVOLL, basierend auf dem erfolgreichen Stern-Blog DIE SINGLEFRAU, erschien 2016 bei Droemer Knaur.

www.diesinglefrau.com

Sosnitza, Ulrike
Autoren

Ulrike Sosnitza schreibt Romane zum Wohlfühlen und Nachdenken, die seit dem Bestseller NOVEMBERSCHOKOLADE im Heyne-Verlag erscheinen. Ihr neuer Roman DIE GLÜCKSSCHNEIDERIN erscheint im Sommer 2021. Die frühere Bibliothekarin lebt mit ihrem Mann in der Nähe von Würzburg.

www.ulrike-sosnitza.de

Sparschuh, Jens
Autoren

Jens Sparschuh veröffentlichte eine Vielzahl von Hörspielen, sieben Kinderbücher und viele Romane. 2009 erschien PUTZ- UND FLICKSTUNDE (zusammen mit Sten Nadolny). Sein Roman IM KASTEN war nominiert für den Preis der Leipziger Buchmesse 2012. Sein aktuelles Kinderbuch JAKOBS MUSCHEL erscheint bei Gerstenberg, sein neuester Roman DAS LEBEN KOSTET VIEL ZEIT bei KiWi.

Speer, Natalie
Autoren

Natalie Speer wurde 1981 im Alpenvorland geboren und lebt und arbeitet heute in Nürnberg. Ihre Liebe zur Phantastik spiegelt sich in allen ihren Büchern wieder, aber auf ganz unterschiedliche Art. Unter dem Namen Christiane Spies schreibt sie Historische Romane mit Werwölfen, als Natalie Speer entwirft sie ganz eigene phantastische Welten.

www.nataliespeer.de

Spengler, Tilman
Autoren

Tilman Spengler wurde als Romanautor mit dem Buch LENINS HIRN (1991) bekannt, das in 21 Sprachen übersetzt wurde. Mehr als 20 Jahre war er Herausgeber der Zeitschrift „Kursbuch“. Neben belletristischen Arbeiten veröffentlicht er Essays zur Kultur und Gesellschaft Chinas. Tilman Spengler lebt in Ambach und in Berlin.

Steiner, Jens
Autoren

Jens Steiner wurde in Zürich geboren, wo er auch heute noch lebt. 2011 veröffentlichte er seinen ersten Roman HASENLEBEN. Seine Bücher wurden mehrfach ausgezeichnet, darunter mit dem Schweizer Buchpreis und zweimal mit einer Nominierung für den Deutschen Buchpreis. Sein vierter Roman MEIN LEBEN ALS HOFFNUNGSTRÄGER erscheint bei Arche, seine Kinderbücher bei Ravensburger.

Stüben, Nathalie
Autoren

Nathalie Stüben besuchte die Deutsche Journalistenschule in München. Sie schrieb und fotografierte u.a. für die SZ, die dpa und verschiedene Frauenzeitschriften. Zuletzt arbeitete sie als Radio- und Fernsehjournalistin für den BR. Neben ihrem Podcast und YouTube-Kanal "Ohne Alkohol mit Nathalie“ bietet sie Programme an, die Menschen dabei helfen, nüchtern zu werden - und zu bleiben. OHNE ALKOHOL: DIE BESTE ENTSCHEIDUNG MEINES LEBENS wurde auf Anhieb ein Bestseller.

Swidler, Uli T.
Autoren

Uli T. Swidler studierte in Köln, schnupperte Theaterluft und arbeitete viele Jahre als Autor und Moderator für Radio und Fernsehen. 1997 hängte er den Journalismus an den Nagel, um sich ausschließlich dem Schreiben zu widmen. Mit TOSKANA FÜR ARME landete er einen Bestseller. Seine POLIZIOTTO-Romane wurden für die ARD verfilmt.

Tordasi, Kathrin
Autoren
Kathrin Tordasi hat in Wales studiert und verliebte sich vom Fleck weg in dieses Land, seine Leute, Mythen und Legenden. Wenn sie nicht gerade auf Entdeckungstour durch Großbritannien streift, lebt Kathrin Tordasi in Berlin. Ihr Debütroman BROMBEERFUCHS (Fischer Sauerländer) wurde u.a. mit der Fürther Lupe und dem Goldenen Bücherpiraten ausgezeichnet. Ihr neuestes Buch NACHTSCHATTENWALD ist seit Herbst 2021 erhältlich.
Troni, Angela
Autoren

Angela Troni arbeitete in einem großen Verlag, bevor sie sich als freie Lektorin und Autorin selbständig machte. Sie hat viele Sachbücher und Anthologien veröffentlicht. Zuletzt ist von ihr bei Goldmann der Roman KATER ANTON UND DAS WEIHNACHTSGLÜCK erschienen.

Uhl, Juliane
Autoren

Juliane Uhl lebt seit ihrem Studium der Soziologie und Kommunikationswissenschaften mit ihrer Familie in Halle an der Saale. Sie arbeitet heute in einem Krematorium und kommt dort täglich mit dem Tod in Berührung. Ihr Debut DREI LITER TOD ist bei Kösel erschienen.

www.julianeuhl.de

Ulrich, Stefan
Autoren

Stefan Ulrich, geboren 1963, verbrachte als Korrespondent der Süddeutschen Zeitung je vier Jahre in Rom und Paris. Heute lebt er mit seiner Familie in München. Seine Bücher QUATTRO STAGIONI (2008), ARRIVEDERCI ROMA (2010) und BONJOUR LA FRANCE (2013) wurden alle zu SPIEGEL-Bestsellern. 2019 erschien bei Insel LIEBLINGSORTE MÜNCHEN, das er gemeinsam mit seiner Tochter Franziska verfasst hat.

Urbach, Karina
Autoren

Karina Urbach wurde in Cambridge promoviert und habilitierte sich 2009. Sie lebt mit ihrer Familie in Cambridge. Neben historischen Büchern wie QUEEN VICTORIA (C.H. Beck) und HITLERS HEIMLICHE HELFER (WBG) veröffentlichte sie 2017 unter dem Pseudonym Hannah Coler den Roman CAMBRIDGE 5 (Limes). DAS BUCH ALICE ist im Propyläen Verlag erschienen und wird in viele Sprachen übersetzt.

Vogl, Martina
Autoren

Martina Vogl, 1975 geboren, ist auf dem Land aufgewachsen, studierte Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte und lebt mit ihrer Familie in München. Sie arbeitet als Lektorin und ist Mitbegründerin einer Schreibwerkstatt für Kinder und Jugendliche.

von Trotha, Hans
Autoren

Hans von Trotha, Jahrgang 1965, hat in Heidelberg und Berlin Literatur, Geschichte und Philosophie studiert. Sein Roman POLLAKS ARM erschien bei Wagenbach und wird in zahlreiche Sprachen übersetzt. Gut zehn Jahre lang hat er einen Berliner Verlag geleitet. Derzeit arbeitet er selbständig als Autor, Publizist und Berater im Kulturbereich.

Wagner, Elias
Autoren

Elias Wagner hat 2005 hat den Literaturpreis Open Mike der Stadt München gewonnen. Sein erster Roman VOM LIEBESLEBEN DER MONDVÖGEL handelt vom Entdecken der ersten Liebe – und von Insekten. Er ist im Frühjahr 2012 im Hoffmann und Campe Verlag erschienen und wurde mit dem Bayerischen Kulturförderpreis 2012 ausgezeichnet.

Wassermann, Sabine
Autoren

Sabine Wassermann (1965-2017), studierte Kunst an der Städelschule in Frankfurt. Sie schrieb und veröffentlichte unter ihrem Klarnamen und verschiedenen Pseudonymen, u.a. ISABEL BETO, historische Romane und Fantasy im Erwachsenen- und Jugendbuchbereich. 

Weiss, David G.L.
Autoren

David G. L. Weiss, geboren 1978, lebt und arbeitet in Wien. Seit seinem Studium der Kultur- und Sozialanthropologie ist er für den ORF tätig, z.B. mit regelmäßigen Beiträgen in der Sendung Einfach zum Nachdenken auf Ö3. Er veröffentlichte im Duo mit Gerd Schilddorfer drei Kriminalromane (LangenMüller/Heyne). Zuletzt erschien von ihm der Thriller RECHT (LangenMüller).

Wendt, Gunna
Autoren

Gunna Wendt studierte Soziologie und Psychologie an der Universität Hannover. Als freie Schriftstellerin lebt sie in München und arbeitete für Theater und Rundfunk. Sie veröffentlichte u.a. Gedichte und zahlreiche literarische Biografien. Ihre Protagonistinnen sind überwiegend Frauen, die ihren eigenen Weg gehen, darunter Paula Modersohn-Becker, Franziska zu Reventlow, Lou Andreas-Salomé, Liesl Karlstadt, Maria Callas, Erika Mann und Therese Giehse.

Wetzel, Maike
Autoren

Maike Wetzel, Jahrgang 1974, erhielt für ihren Roman ELLY (2018) den Robert Gernhardt-Preis. 2019 erschien ENTFERNTE GELIEBTE, ebenfalls bei Schöffling & Co. Ihre Erzählungen wurden mehrfach ausgezeichnet und übersetzt. ELLY erscheint auf Englisch und Finnisch. Maike Wetzel schreibt auch für Film und Theater.

www.maikewetzel.de

Wieners, Annette
Autoren

Annette Wieners verbindet Spannung und Literatur. Sie veröffentlichte zwei literarische Romane und mehrere Krimis, außerdem arbeitet sie als Journalistin beim WDR-Hörfunk. Sie stammt aus Paderborn, studierte in Münster und arbeitete in München, Hannover und auf den Philippinen. Nach zahlreichen Drehbüchern fürs Fernsehen schreibt sie heute Romane und Erzählungen. DAS MÄDCHEN AUS DER SEVERINSTRASSE erscheint bei Blanvalet. www.annette-wieners.de

Wildner, Martina
Autoren

Martina Wildner, geb. 1968 im Allgäu, studierte erst Islamwissenschaften in Erlangen, dann Grafikdesign an der Fachhochschule Nürnberg. 2003 gewann sie mit JEDE MENGE STERNSCHNUPPEN den Peter-Härtling-Preis und erhielt 2014 den Deutschen Jugendliteraturpreis für KÖNIGIN DES SPRUNGTURMS. DAS SCHAURIGE HAUS wurde u.a. vom ORF verfilmt und läuft seit Mai 2021 erfolgreich auf Netflix. Zuletzt erschien DER HIMMEL ÜBER DEM PLATZ.

Winkler, Iris
Autoren

Iris Winkler studierte Literaturwissenschaft und Musikpädagogik. Seit 2003 arbeitet sie als freie Musiktheaterpädagogin. Ihr Debüt, eine Wagner-Biografie für Jugendliche, erschien 2012 bei Bloomsbury.

Wolz, Heiko
Autoren

Heiko Wolz lebt als freier Autor mit seiner Familie in Unterfranken auf dem Land. Er hat über 20 Romane für Kinder und Jugendliche veröffentlicht, erhielt u.a. das Literaturstipendium des Freistaats Bayern und war für den Oldenburger Jugendbuchpreis nominiert. Mehrere Wochen im Jahr ist er unterwegs, um Kinder in Schulen und Bibliotheken für das Lesen zu begeistern. Zuletzt erschien im Frühjahr 2021 FALCON PEAK bei ArsEdition.

Wulf, Kirsten
Autoren

Kirsten Wulf, 1963 in Hamburg geboren, arbeitet seit vielen Jahren als Journalistin und hat für Brigitte, Merian, mare, essen & trinken und viele andere geschrieben. Nach Stationen in Portugal, Israel und im italienischen Lecce lebt sie heute mit ihrer Familie in Ligurien. Ihre Italien-Krimis und Frauenromane, zuletzt SIGNORA SOMMER, erscheinen bei Kiepenheuer und Witsch.

www.kirstenwulf.com

Wüstel, Jens-Michael
Autoren

ist promovierter Arzt. Er lebt mit seiner Familie in Hamburg. Schwerpunkte seiner Arbeit sind die ganzheitlichen Heilverfahren, die Psychosomatik traditionell-asiatischer Medizin sowie die narrative Therapie. Anfang 2017 erschien mit TRAUMAKINDER ein Sachbuch zum Thema „Transgenerationale Traumatisierung“ im Lübbe Verlag.

Yiannopoulos, Christos
Autoren

Christos Yiannopoulos wurde 1957 in Patras, Griechenland geboren. Seit seiner Kindheit lebt er in Deutschland; heute arbeitet er erfolgreich als Drehbuchautor. Mit ZIEMLICH BESTE PFOTEN gelang ihm auf Anhieb der Sprung auf die Spiegel-Bestsellerliste. Als Thomas Christos veröffentlicht er auch Kinderbücher.